Donnerstag, 4. August 2011

Spieglein...Spieglein

... an der Wand. Diesen wundervollen Spiegel habe ich mir aus Frankreich mitgebracht, allerdings war der Rahmen in Bronze, diesmal habe ich mich aber entschieden ihn zu weißen.
Habe lange überlegt, wo er hin soll, im Wohnzimmer habe ich schon ne Menge an Spiegeln, deshalb kam er in den Eingangsbereich.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Domi;-)))


Dienstag, 2. August 2011

Habe mal gesägt

Endlich habe ich es geschafft mir meine Buchstaben zu sägen. Inspiriert von einem meiner Lieblingsblogs habe ich mir die Buchstaben in riesig gesägt. Eigentlich hatte ich sie aus Metall gesehen, aber in meiner Größen und Mengenvorstellung  + Wunschstärke, hatte mich das nach Recherchen einige hundert Euro gekostet, also habe ich mich dann doch für die Holzvariante entschieden und selbst Hand angelegt,  aber ich wollte sie diesmal nicht weiß.
Der größte Buchstabe das " R " und das "&" Zeichen sind 60cm hoch. Die anderen dann immer etwas kleiner, das "T" der kleinste Buchstabe misst 30cm. Es sind natürlich wie soll es auch anders sein, die Anfangsbuchstaben meiner Familie.

So jetzt genieße ich noch meine letzten freien Tage denn nächste Woche geht es wieder los im Shop.
Und da wird es auch so ein  60cm großes "&" Zeichen geben.

Liebe Grüße Domi




Suchmaschinen