Freitag, 30. Dezember 2011

Zum Jahresabschluss ..

..noch ein paar Fotos und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012.
Bis bald;-)) Domi

















Donnerstag, 22. Dezember 2011

Lecka!

Zum Glück! Gestern habe ich alle Einkäufe für die Feiertage erledigt, schön in Ruhe ab 18:00 war kaum noch was los und so mußte ich nicht ins Getümmel.
Hab 2 Päckchen Rosinen und ne Flasche Rum mitgebracht und eingelegt.
Lecker Rum Rosinen auf Vanille und Schokoeis als Nachspeise zum Festessen. Okay, gebe zu, jedesmal beim umrühren muß ich doch mal hier und da ein Rosinchen probieren, ob es schon gut durchgezogen ist;-))))) oh ja ich muuuuusssssssssss eusch saagen ich glllllabe d sünd duch. Oder so ählich;-))

Tja Schlafzimmer wird doch nicht ganz fertig , haben etwas spät angefangen mit dem Renovieren, bzw. wenn der Zwischenfall mit der Wand nicht gewesen wäre, hätten wir es wohl geschafft.
Ist aber Blöd wenn man nebenbei noch seinem Hauptberuf nachgehen muß.
Nun gut, aber es fehlt noch eine Wand, Bett zieht schon heute auf die fertige Seite um, und dann geht es halt zwischen den Jahren weiter, was solls!

Habe ich Euch eigentlich erzählt, dass Lars mir einen neuen Boden fürs Wohnzimmer versprochen hat als nächstes Projekt im nächsten Jahr???
Bin ich froh, dass es bis zum nächsten Jahr nicht mehr lange hin ist, und da warte ich mit Sicherheit nicht wieder bis vor Weihnachten;-))))))
So ich wünsche Euch heute noch einen schönen Tag mit den vielleicht letzten? Vorbereitungen und liebe Grüße Domi



Mittwoch, 21. Dezember 2011

Okay, dann zeige ich heute

auch mal unser Bäumchen, hmmmm ich wollte dieses Jahr nichts sooo wuchtiges und die Herzchen gab es bei Ikea im 4er Pack für 0.99 Euro im Angebot, dachte mir mal was anderes.
Ganz einfach und schlicht aber mit den Herzis für die Kids ganz hübsch.

Wir haben den Baum am Sonntag geholt und aufgestellt eigentlich viel später als sonst, am liebsten habe ich schon die ganze Adventszeit den Baum stehen, weil das Weihnachtsfeeling dann schöner ist, und ich mag nach den Feiertagen Weihnachtsschmuck nicht mehr so gerne weil danach Weihnachten für mich vorbei ist und ich die Stimmung dafür nicht mehr habe.
Nun gut, hat dieses Jahr leider nicht so geklappt wie immer;-))
Falls wir uns nicht mehr lesen, wünsche ich allen ein frohes, gesegnetes und glückliches Weihnachtsfest und ganz liebe Grüße Domi


Dienstag, 20. Dezember 2011

Bin gerade aus dem Haus...

...um Timo aus dem Kindergarten zu holen und was hat unser Nachbar von Gegenüber gezaubert?
Ist er nicht Herzallerliebst?;-)))


So jetzt ist er richtig da!


Der Winter, schon vor 2 Tagen hat es angefangen zu schneien, aber nur ein bissi, und nachmittags war das Meiste geschmolzen, aber heute ...heute ist er richtig da der Winter! So dolle geschneit, dass der Schneeschieber  schon vorbei kommen mußte.
Der kurze Weg zum Kindergarten mußte im Schneesturm stattfinden;-)))
Ja wenn das an Heiligabend so bleiben würde.....das wäre toll, aber meistens ist es ja davor und danach. Na mal schauen, ich jedenfalls liebe Schnee, aber nur wenn er auch liegen bleibt, lieber schön viel Schnee und trocken, als nur Dauerregen im Winter.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und liebe Grüße Domi





Montag, 19. Dezember 2011

Ich habe eine neue Farbe.....

...für mich entdeckt, bzw. wie ich finde sehr passend zum Brocante und Industrie Look.
Das neue Kinderzimmer, welches wir ja mit dem Schlafzimmer tauschen wird auch renoviert, und es wird nicht so weiß, eher mehr Brocante und Industrie.
Jetzt habe ich etwas mit Metalllack in Silber experimentiert und so sind hier die Buchstaben entstanden, sowie auch die Oberfläche von dem alten Hocker, der Hocker kommt ans Bett als Nachttisch im Moment steht er noch im Wohnzimmer.
Lars holt mir gerade noch Gold weil ich noch etwas in dem Gold wie die Krone auf dem Hocker testen möchte.

Im Kinderzimmer hatte ich vor die Wände zur Hälfte also die untere Hälfte in weiß zu streichen und die obere in grau, jetzt überlege ich ernsthaft ob ich die obere Hälfte im Metall Used -Look streiche, ich glaube ich muß es mal ausprobieren um mich dann davon zu überzeugen, ob es mir auf so einer großen Fläche gefällt oder nicht, dazu wird es einen Boden im Schachbrettmuster (schwarz-weiß) geben..ein altes Bett in Türkis dazu den Hocker.
Eine weiße Kommode und an die Wände braune Weinkisten als Regale.
An das große Fenster ( Balkonfester ) kommen alte Lamellentüren in weiß so art Fensterladen von innen.
Schwarze Dekoelemente wie der Name in großen Holzbuchstaben kommen an die Wand.
Hm...so stelle ich es mir im Kopf vor, bin gespannt ob es in der Realität auch so gut aussieht, wie in meiner Fantasie.











Dann habe ich noch Madonnefiguren ( Wandreliefe) gegossen, wie ich finde sehr hübsch geworden.



( Bitte nicht auf die Kerzen schauen,habe es immer noch nicht geschafft diese auszutauschen!)

Und eine kleine Vorschau für Katrin! Nein die Türen sind noch nicht fertig, ich hoffe morgen;-))

Übrigens tausche ich diese Tür und noch eine von den Hängeschränken aus.

Ich wünsche Euch noch schöne Tage bis Heiligabend hoffentlich sind sie bei Euch nicht so stressig wie bei mir, uuuuund liebe Anke du bist verrückt ;-) !!!!
Liebe Grüße Domi


Donnerstag, 15. Dezember 2011

Ich muss Euch was erzählen....

wie ihr wisst sind wir immer noch am Schlafzimmer renovieren. Die schon vorhandene Holzdecke wurde neu gestrichen, und die Wände sollten vertäfelt werden, Männe ist schon über einer Woche dabei, geht leider jeden Tag nur 2 Std. weil Spätschicht, und das zieeeht sich.Vorallem durch die ständige Rumsägerei.

Naja auf alle Fälle sollte es eine ganze Wand hinterm Bett werden und die restlichen Wände nur zur hälfte, aber diesmal nicht wie im Wohnzimmer senkrecht, sondern Waagerecht, ausserdem hatte ich mich diesmal für andere Bretter entschieden, also nicht die welche im Wohnzimmer, sondern solche die aussehen wie richtig einzelne Bretter nur mit Nut und Feder also Laminat Prinzip.

Naja, auf jeden Fall soll es ja so aussehen dass man immer zwischen jedem Brett einen Spalt frei hat, und was macht mein Mann? Die Bretter haben Nut und Feder, also werden sie professionell so fest zusammengeschlagen wie Laminat, also eine glatte Wand!!!!! Gut jeder Handwerker würde ihm für die top Arbeit auf die Schulter schlagen und gratulieren.
Aber hallo? wozu brauche ich dann eine Holzwand??????
Muß alles nach Anleitung laufen? kann man da nicht in shabby umdenken? also vielleicht nur so fest zusammen schlagen damit aber immer noch ein Spalt zwischen frei ist???

Alles umsonst, jetzt hat er sie wieder rausgezogen und kann die ganze Wand neu machen, aber wenigestens diesmal ohne sägen, hoffe das geht dann schneller.
Hey, ich sage Euch, ich bin froh wenn das Zimmer fertig ist, und am liebsten noch vooor Weihnachten.

Das Problem ist nur, dass wir nicht nur ein Zimmer renovieren, sondern gleich 2, weil wir mit einem Kinderzimmer tauschen, d.h. das Kinderzimmer unser (noch) Schlafzimmer muß in dem Zug auch renoviert werden ....wird schon werden!

Jedenfalls habe ich mir aus Frankreich im Herbst zwei schöne Nachtschränkchen mitgebracht, welche ich gestrichen habe, aber jetzt noch kein Foto gemacht habe und heute habe ich einen alten Schrank als Wäscheschrank gestrichen...richtig schöööön shabby!!!








Weitere Fotos folgen wenn das Zimmer fertig ist;-)) und drückt die Daumen, dass es noch vor Heiligabend fertig wird. Lars meinte schon, eigenlich hat er gar keine Zeit um arbeiten zu gehen, weil daheim genug arbeit ist....tja, das Renovieren muß halt nebenbei laufen.
Und ich gehe jetzt mal hoch und streiche mal die Wände die nicht vertäfelt werden.
Liebe Grüße Domi

PS. liebe Katrin, Fotos von der Küche folgen auch bald, bin aber noch dabei die Türen von zwei Glasschränken auszutauschen, bzw. dafür zu bauen.


Samstag, 10. Dezember 2011

Ich möchte Euch etwas zeigen....

2 Dinge. Und zwar, war ich heute bei Obi und habe mir zwei wunderschöne Kerzenhalter aus Bauernsilber gegönnt. 15,-- das Stück im Weihnachtsartikelbereich und 40cm hoch, also nicht schlecht.
Gut zu blöd war ich mir auch noch die passenden Kerzen dazu zu kaufen, aber ich wollte sie Euch nicht vorenthalten und somit hier ein Foto mit nicht so tollen Kerzen drauf.





Und dann habe ich gestern ein wundervolles Weihnachtspäckchen von der liebe Melanie erhalten.
So ein schönes Geschenk und dazu einen Brief über 2 Seiten, hallo, so viel hat mir noch kein Mann geschrieben;-)))) so lieb!
Ich habe mich so sehr gefreut und möchte mich hiermit noch einmal ganz herzlich bei Dir bedanken!!!!





Nun wünsche ich Euch eine gute Nacht und einen schönen 3 Advent.
Liebe Grüße Domi

Suchmaschinen